Zum Inhalt springenZur Suche springen

Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung am 28. Februar 2024

Politik mit dem Einkaufswagen: Politischer Konsum im Alltag

Für viele Menschen spielen bei ihren Entscheidungen, ob sie bestimmte Produkte kaufen oder auf einen Kauf verzichten, auch politische, ethische oder ökologische Aspekte eine wichtige Rolle. Doch welche Produkte boykottieren oder kaufen sie deswegen? Welche Informationen helfen ihnen bei Kaufentscheidungen? Und kann politischer Konsum wirklich etwas bewegen? Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Forschung zu diesen und weiteren Fragen werden in dieser Veranstaltung diskutiert. Zudem können Interessierte dabei helfen, neue Erkenntnisse zu politischem Konsum im Alltag zu generieren.

Verantwortlichkeit: