Zum Inhalt springenZur Suche springen
Foto von© Falco Seliger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Postadresse
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf
Besucheradresse
Ulenbergstraße 127, 40225 Düsseldorf
Gebäude: 37.03
Etage/Raum: 2.16
Nordrhein-Westfalen Bundesrepublik Deutschland
+49 211 81-12488
https://www.sozwiss.hhu.de/institut/abteilungen/kommunikations-und-medienwissenschaft/kmw-ii/katharina-frehmann
Sprechzeiten

Sprechstundenanmeldung: https://cutt.ly/SeLJ8rr

Curriculum Vitae

Seit 11/2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Marc Ziegele, Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Kommunikations- und Medienwissenschaft, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

10/2016-09/2019
Masterstudium Kommunikationswissenschaft an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Thema der Abschlussarbeit: Die journalistische Perspektive auf Suizide

11/2015 – 06/2019
Studentische Hilfskraft in der Markt- und Medienforschung bei Dentsu Aegis Resolutions in Wiesbaden

11/2013 – 01/2019
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Publizistik Mainz in Forschung, Lehre und Organisation

10/2013 – 09/2016
Redakteurin und Cutterin bei CampusTV Mainz

04/2013 – 10/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft am Journalistischen Seminar Universität Mainz in Forschung, Lehre und Verwaltung

10/2012 – 09/2016
Bachelorstudium Publizistik (KF) und Audiovisuelles Publizieren (BF) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Thema der Abschlussarbeit: Pharmakologisches Neuroenhancement im Internet

Forschungsschwerpunkte

  • Sprachassistenten und KI
  • Medienvertrauen
  • Gesundheitskommunikation
  • Journalismusforschung
  • Suizidberichterstattung und Werther-Forschung

Publikationen

Frehmann, K. (2023). "Buckets of rain!" - Effects of colloquial and formal speech style of a voice assistant on humanness, competence, trust, and intentions to use. In M. Ziegele, A. Kümpel, & T. Dienlin (Hrsg.), Beiträge zur Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung 2022 (S. 41-57). Düsseldorf: Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft e.V. https://doi.org/10.21241/ssoar.87698

Schäfer, M., & Frehmann, K. (2023). Die Berichterstattung über Suizidalität in Deutschland. M & K Medien und Kommunikationswissenschaft, 71(1-2), 85-111. https://doi.org/10.5771/1615-634X-2023-1-2-85

Frehmann, K., Ziegele, M., & Rosar, U. (2022). “Alexa, Siri, Google, what do you know about corona?” A quantitative survey of voice assistants and content analysis of their answers on questions about the COVID-19 pandemic. Studies in Communication and Media, 11(2), 278–303. https://doi.org/10.5771/2192-4007-2022-2-278

Greussing, E., Gaiser, F., Klein, S. H., Straßmann, C., Ischen, C., Eimler, S., Frehmann, K., Gieselmann, M., Knorr, C., Lermann Henestrosa, A., Räder, A., & Utz, S. (2022). Researching interactions between humans and machines: methodological challenges. Publizistik. Advance online publication. https://doi.org/10.1007/s11616-022-00759-3

Ziegele, M., Resing, M., Frehmann, K., Jackob, N., Jakobs, I., Quiring, O., Schemer, C., Schultz, T., & Viehmann, C. (2022). Deprived, Radical, Alternatively Informed: Factors Associated with People’s Belief in Covid-19 Related Conspiracy Theories and their Vaccination Intentions in Germany. European Journal of Health Communication, 3(2), 97–130. https://doi.org/10.47368/ejhc.2022.205

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2021). Machen Werther und Papageno im deutschen Journalismus Schule? Der Stellenwert suizidfördernder und suizidpräventiver Medieneffekte in der deutschen Journalistenausbildung. Publizistik, 66, 67-87. https://doi.org/10.1007/s11616-020-00636-x

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2021). Nicht-intendierte Effekte in der Suizidberichterstattung: Der Einfluss von Fußnoten auf die journalistische Qualitätswahrnehmung von Suizidartikeln. In F. Sukalla, & C. Voigt (Hrsg.), Risiken und Potenziale in der Gesundheitskommunikation: Beiträge zur Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation 2020 (S. 171-184). Leipzig: Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft e.V. https://doi.org/10.21241/ssoar.74682

Vorträge

Frehmann, K., Peter, E., Klein, S., Greussing, E., & Gaiser, F. (2023). Mit der (Un)-Beständigkeit der Forschungsobjekte in der HMC umgehen. Workshop auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 18.-20.05.2023).

Frehmann, K., & Ziegele, M. (2023). Hybrid trust in voice assistants – A preliminary theoretical model. Vortrag auf der 73. Jahreskonferenz der International Communication Association (ICA, Toronto, Kanada, 25.-29.5.2023).

Frehmann, K., Ziegele, M., Arkian, S., Melzer, M., Nagel, J., & Yakin, B. (2023). "Lass mich dir etwas über unsere Datenschutzrichtlinien erzählen." Der Einfluss der Präsentation von Datenschutzrichtlinien per Sprache oder Text auf das Vertrauen in einen Sprachassistenten. Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 18.-20.05.2023).

Frehmann, K., Ziegele, M., Viehmann, C., & Quiring, O. (2023). Alexa, wie dramatisch ist die Lage? Wirkungen der Nutzung von Sprachassistenten in der Covid-19-Pandemie auf die Wahrnehmung des Meinungsklimas und des gesellschaftlichen Zusammenhalts.  Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 18.-20.05.2023).

Frehmann, K., Ziegele, M., Viehmann, C., & Quiring, O. (2023). Alexa, how dramatic is the current situation? Effects of using voice assistants in the Covid-19 pandemic for information purposes on perceptions of opinion climate and societal cohesion. Vortrag auf der 73. Jahreskonferenz der International Communication Association (ICA, Toronto, Kanada, 25.-29.5.2023).

Frehmann, K., &  Ziegele, M. (2022). „Amelia Taylor hat 36 Jahre auf dem Buckel.“ Die Wirkungen der Ausdrucksweise von Sprachassistenten auf ihre wahrgenommene Menschlichkeit, Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 07.-09.06.2022).  

Frehmann, K., &  Ziegele, M. (2022). Effects of voice assistants’ formal and colloquial speech style on perceived humanness, competence, and trustworthiness. Vortrag auf der 72. Jahreskonferenz der International Communication Association (ICA, Paris, Frankreich, 26.-30.5.2021).

Resing, M., Ziegele, M., Frehmann, K., Nikolaus, J., Jakobs, I., Quiring, O., Schemer, C., Schultz, T., & Viehmann, C. (2022). Associations between People’s Socioeconomic, Political, and Media-related Characteristics, Covid-19 Conspiracy Beliefs, and Vaccination Intentions. Vortrag auf der 72. Jahreskonferenz der International Communication Association (ICA, Paris, Frankreich, 26.-30.5.2021).

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2021). Journalistic footnotes in German suicide coverage - supplement or substitute for sticking to media guidelines? Vortrag auf der 8th European Communication Conference der European Communication Research and Education Association (ECREA, Braga, Portugal, 06.-09.09.2021).

Frehmann, K., Ziegele, M., & Peters, J. (2021). Alexa gives lectures and Siri does not feel responsible - How voice assistants deal with questions about the corona crisis. Vortrag auf der 71. Jahreskonferenz der International Communication Association (ICA, Denver, USA, 27.-31.5.2021).

Frehmann, K., Ziegele, M., & Peters, J. (2021). Alexa hält Vorträge und Siri fühlt sich nicht zuständig - Der Umgang von Sprachassistenten mit Fragen zur Corona-Krise. Vortrag auf der Dreiländertagung der DGPuK, ÖGH und SGKM (DACH, Zürich, Schweiz, 7.-9. 4.2021)

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2020). Die journalistische Perspektive auf Suizide: Einflussfaktoren auf die journalistische Nachrichtenentscheidung im Zuge der Suizidberichterstattung. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 11.-13.11.2020).

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2020).  Suizide in den Medien: Die Alltagsberichterstattung über Suizide in Deutschland. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 11.-13.11.2020).

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2020). Nicht-intendierte Effekte in der Suizidberichterstattung: Der Einfluss von Fußnoten auf die journalistische Qualitätswahrnehmung von Suizidartikeln. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 11.-13.11.2020).

Frehmann, K., & Schäfer, M. (2020). Machen Werther und Papageno im deutschen Journalismus Schule? Der Stellenwert suizidfördernder und suizidpräventiver Medieneffekte in der deutschen Journalistenausbildung. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK, 11.-13.11.2020).

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • Düsseldorf Institute for Internet and Democracy (DIID)
  • International Communication Association (ICA)
  • philGRAD, Graduiertenakademie der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Verantwortlichkeit: